Mitwirkungspflicht des Steuerpflichtigen

Finanzen0

Kopie

POSTANSCHRIFT     Bundesministerium der Finanzen, 11016 Berlin

Nur per E-Mail

Oberste Finanzbehörden
der Länder

HAUSANSCHRIFT   Wilhelmstraße 97, 10117 Berlin

                    TEL    +49 (0) 30 18 682-0

                 E-MAIL   poststelle@bmf.bund.de
                DATUM   24. Oktober 2013

- E-Mail-Verteiler bp@finmail.de -

BETREFF Abgabenordnung, Betriebsprüfung;

Hinweise auf die wesentlichen Rechte und Mitwirkungspflichten des Steuerpflichtigen bei der Außenprüfung (§ 5 Abs. 2 Satz 2 BpO 2000)

ANLAGEN   1

   GZ    IV A 4 - S 0403/13/10001
 DOK  2013/0958391

(bei Antwort bitte GZ und DOK angeben)

Unter Bezugnahme auf das Ergebnis der Erörterungen mit den obersten Finanzbehörden der Länder sind der Prüfungsanordnung (§ 196 AO) die anliegenden Hinweise beizufügen.

Dieses Schreiben tritt an die Stelle des BMF-Schreibens vom 20. Juli 2001 
- IV D 2 - S 0403 - 3/01 - (BStBl I S. 502) und wird im Bundessteuerblatt Teil I veröffentlicht.

Im Auftrag

Dieses Dokument wurde elektronisch versandt und ist nur im Entwurf gezeichnet.

Zur Anlage

www.bundesfinanzministerium.de

Impressum

Dieses Schreiben wurde nach besten Wissen und Gewissen erstellt. KCS-Siebert kann und darf in steuerlichen und juristischen Fragen nicht beratend tätig werden. Dieses Schreiben ersetzt keine fachkundige Beratung beispielweise durch einen Steuerberater oder Rechtsanwalt. Daher kann für die Richtigkeit der Angaben keine Gewähr übernommen werden. Jegliche Haftung ist ausgeschlossen